POL-AUR: Westerholt – Unfallflucht +++ Friedeburg – Auto auf Parkplatz beschädigt +++ Wittmund – Autos kollidiert

0
196

Landkreis Wittmund (ots)

Verkehrsgeschehen

Westerholt – Unfallflucht

In Westerholt ereignete sich am Dienstag eine Unfallflucht. Nach ersten Erkenntnissen stieß ein bislang Unbekannter in der Dornumer Straße gegen einen geparkten Opel Corsa und beschädigte den linken Außenspiegel und die Fahrertür. Ohne eine Regulierung zu ermöglichen, fuhr der Verursacher davon. Der Vorfall ereignete sich zwischen 7.40 Uhr und 12.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Friedeburg – Auto auf Parkplatz beschädigt

Auf einem Parkplatz in Friedeburg kam es am Dienstag zu einer Unfallflucht. Vor einem Verbrauchermarkt an der Friedeburger Hauptstraße touchierte ein bislang unbekannter Autofahrer die Beifahrertür eines blauen VW Golf. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Örtlichkeit. Zu dem Vorfall kam es zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04462 9110.

Wittmund – Autos kollidiert

Drei Personen sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Wittmund verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 84 Jahre alter Opel-Fahrer gegen 15.30 Uhr auf der Waterstraat in Richtung Werdumer Altengroden. Im dortigen Einmündungsbereich kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Peugeot-Fahrer, der aus Richtung Altfunnixsiel kam. Die 81 Jahre alte Mitfahrerin im Opel wurde schwer, der 84-jährige Opel-Fahrer und der 79 Jahre alte Peugeot-Fahrer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund