Stand Corona Landkreis Aurich – 05.01.2022

0
469

ich muss Ihnen mitteilen, dass es im Landkreis Aurich einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gibt. Hierbei handelt es sich um eine 90jährige Frau aus dem nördlichen Kreisgebiet. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.

 

Unterdessen ist die Zahl der akuten Corona-Infektionen von Dienstag zu Mittwoch um 3 auf jetzt 297 Fälle gesunken. Diese verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

 

Stadt Aurich 49

Gemeinde Baltrum 1

Samtgemeinde Brookmerland 26

Gemeinde Dornum 5

Gemeinde Großefehn 28

Gemeinde Großheide 6

Samtgemeinde Hage 12

Gemeinde Hinte 19

Gemeinde Ihlow 13

Gemeinde Juist 4

Gemeinde Krummhörn 9

Stadt Norden 39

Stadt Norderney 36

Gemeinde Südbrookmerland 42

Stadt Wiesmoor 8

 

Bestätigte Omikron-Fälle im Kreisgebiet:

 

Stadt Aurich 15
Gemeinde Baltrum 0
Samtgemeinde Brookmerland 3
Gemeinde Dornum 0
Gemeinde Großefehn 9
Gemeinde Großheide 0
Samtgemeinde Hage 5
Gemeinde Hinte 15
Gemeinde Ihlow 9
Gemeinde Juist 1
Gemeinde Krummhörn 8
Stadt Norden 11
Stadt Norderney 24
Gemeinde Südbrookmerland 22
Stadt Wiesmoor 7
Gesamt: 129

 

 

Es gelten die Maßnahmen der Weihnachts- und Neujahrsruhe = Stufe 3 vom 24.12.2021 bis  einschließlich  15.01.2022
7-Tagesinzidenz Landkreis Aurich 95,2  (Vortag 94,1)
7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz (landesweit) 4,6  (Vortag 4,8 )
Prozentuale Intensivbettenbelegung (landesweit) 7,4 % (Vortag 8,1%)
Quelle: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/niedersachsen-und-corona-aktuelle-leitindikatoren-203487.html

 

Es gab bislang insgesamt 6.570 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet (+51 im Tagesvergleich). 78 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, 6.195 Personen gelten als genesen. 492 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, insgesamt 23.040 Personen wurden bisher aus der Quarantäne entlassen.