Stand Corona Landkreis Aurich – 08.03.2022

0
440

ich muss Sie darüber informieren, dass es im Landkreis Aurich zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gibt. Dabei handelt es sich um einen 91jährigen Mann und eine 95 Jahre alte Frau aus dem zentralen Kreisgebiet. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.

 

Unterdessen ist die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich von Montag zu Dienstag um 157 auf jetzt 2.668 Fälle gesunken. Diese verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

 

Stadt Aurich 552

Gemeinde Baltrum 5

Samtgemeinde Brookmerland 180

Gemeinde Dornum 38

Gemeinde Großefehn 256

Gemeinde Großheide 132

Samtgemeinde Hage 102

Gemeinde Hinte 112

Gemeinde Ihlow 240

Gemeinde Juist 8

Gemeinde Krummhörn 200

Stadt Norden 296

Stadt Norderney 37

Gemeinde Südbrookmerland 324

Stadt Wiesmoor 186

 

Omikron gesamt: 1758

 

7-Tagesinzidenz Landkreis Aurich 1159,4(Vortag 1099,0)
7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz (landesweit) 11,0 (Vortag 10,5)
Prozentuale Intensivbettenbelegung (landesweit) 5,3 % (Vortag 5,4%)
Quelle: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/niedersachsen-und-corona-aktuelle-leitindikatoren-203487.html

 

Es gab bislang insgesamt 20.218 bestätigte Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet (+569 im Tagesvergleich). 93 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, 17.457 Personen gelten als genesen. 2.677 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, insgesamt 35.621 Personen wurden bisher aus der Quarantäne entlassen.