Stand Corona Landkreis Aurich – 21.5.2021

0
593

ich muss Ihnen leider mitteilen, dass es im Landkreis Aurich einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gibt. Hierbei handelt es sich um eine 80-jährige Frau aus dem Kreisgebiet. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.

Unterdessen ist die Zahl der positiven Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet von Donnerstag zu Freitag um 10 auf jetzt 188 Fälle gesunken. Diese verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

 

Stadt Aurich 51

Gemeinde Baltrum 0

Samtgemeinde Brookmerland 8

Gemeinde Dornum 1

Gemeinde Großefehn 37

Gemeinde Großheide 2

Samtgemeinde Hage 2

Gemeinde Hinte 7

Gemeinde Ihlow 12

Gemeinde Juist 0

Gemeinde Krummhörn 4

Stadt Norden 19

Stadt Norderney 5

Gemeinde Südbrookmerland 11

Stadt Wiesmoor 29

 

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Aurich beträgt laut RKI aktuell 51,1.

Es gab bislang insgesamt 3.527 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet (+14 im Tagesvergleich). 57 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, 3.282 Personen gelten als genesen. 560 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, 15.412 Personen wurden aus der Quarantäne entlassen.

Im Kreisgebiet fanden bisher 74.401 Erstimpfungen statt (53.082 Impfzentrum/21.319 niedergelassene Ärzte). 19.567 Personen wurden zweimal geimpft (17.536 Impfzentrum/2.031 Personen niedergelassene Ärzte).

Seit dem 12.04.2021 wurden im Landkreis Aurich 70444 durchgeführte Schnelltests gemeldet, davon waren 147  positiv (0,21%).

 

Durch das Labor bestätigte Fälle der Variante B.1.1.7 im Landkreis Aurich:

 

Insgesamt infiziert: 1060
Aktuell infiziert: 126