Donnerstag 3 Dezember 2020

Buch Tipps

Buchtipp – Ostfrieslandkrimi “Scherbellenskoppen”

0
Dreizehn mysteriöse maskierte Gestalten ziehen am Martiniabend in Heidland von Haus zu Haus. Am nächsten Morgen wird ein altes Ehepaar tot aufgefunden. Hat jemand...

Weihnachtsbuchempfehlung der Woche: Mookie – Weihnachten mit Schwein

0
Zunächst beginnt dieses Buch wahrlich düster. Wir lernen Joachim kennen, der sich praktisch aufgegeben hat. Sinnkrise, zu viel Alkohol und die Trauer um seine...

Buchtipp: Candice Carty-Williams: Queenie

0
Mit Ihren 25 Jahren arbeitet Queenie bei einer Zeitung und will viel bewegen. Sie selbst ist im Alltag häufig mit Rassismus konfrontiert, hatte eine...

Buchtipp: Edgar Rai und Kathrin Andres: M.I.A. Das Schneekind:

0
Die Affäre mit dem Chef gerade frisch beendet, wird Sandra auf einer vereisten Bergstraße in einen Unfall verwickelt. Der Fahrer des anderen Wagens ist...

Theo Brohmer: Elektra – Ein Ostfriesland Krimi mit Onno Frerichs

0
Der Dorfbriefträger Onno Frerichs aus dem ostfriesischem Ölbenfehn macht auf einer seiner Zustellertouren eine grauenvolle Entdeckung. Er findet die freundliche alte Dame Hilde Meents...

Buchtipp Diabetes und Nierenerkrankungen – auch bei Katzen ein Thema

0
Die Autorin ist selbst Diabetikerin und teilt dieses Schicksal mit ihrer eigenen Katze. Sie beschreibt, woran man Diabetes und auch die häufigen bei Katzen...

Leseprobe zu dem Märchen: Rumpelstilzchen und die schöne Müllerstochter nach dem Grimm`schen Märchen: Rumpelstilzchen

0
Es war einmal ein Müller. Der hatte eine wunderschöne Tochter. Eines Tages kam der König zur Mühle. Er sah das Mädchen und sprach: „Meister Müller,...

Mit Märchen durch das ganze Jahr. Alte Märchen neu erzählt.

0
Auszug aus dem Vorwort: Wenn ich mich für diese Veranstaltungen vorbereite und ein neues Märchen ‘lerne‘, oder ein bereits erlerntes Märchen ‘auffrische‘, dann lebt es...

Strukibein – einfach „timmlisch“ Kleine Geschichten aus meiner Kindheit in Timmel up Platt und auf Hochdeutsch

0
Zum Geleit Das vorliegende Buch von Anita Rabenstein wurde zweisprachig verfasst, in Plattdeutsch und in Hochdeutsch. Plattdeutsch, in Ostfriesland sehr beliebt, ist jedoch eigentlich keine „Schriftsprache“...