Aktuelle Polizeimeldungen der POL Aurich – 20.11.2020

0
135

Norden – Einbruch in Geschäftsräume

In ein Kosmetikstudio in Norden ist eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 10 Uhr, gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten in der Gewerbestraße. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, ist Gegenstand von Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Aurich – Unfallflucht

Im Wallster Loog in Aurich kam es zwischen Mittwoch und Donnerstag zu einer Unfallflucht. Ein bislang Unbekannter war mit seinem Fahrzeug offenbar in Richtung Emder Straße unterwegs und fuhr in mehrere Absperrungen, Pflastersteine und eine Barke. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Der Vorfall ereignete sich zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 6.45 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund