POL-LER: Pressemeldungen der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 06.06.2021

0
17

+ Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss + Fahren unter Alkoholeinfluss

Weener – Am Samstag, den 05.06.2021, gegen 23:30 Uhr, befuhr eine 30-jährige Frau aus Westoverledingen mit ihrem Pkw die Graf-Edzard-Straße. Bei einer durchgeführten Kontrolle wurde dann festgestellt, dass die Frau unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die entsprechenden Verfahren eingeleitet.

Leer – Am Sonntag, den 06.06.2021, um 01:30 Uhr, wurde der 17-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades im Logaer Weg kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol stand. Auch hier wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den jungen Mann eingeleitet.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Quelle: Polizeiinspektion Leer/Emden