Ferienprogramm der Stadt Leer im MakerSpace

0
110
Am 18. März starten in Niedersachsen die Osterferien. Die Stadt Leer bietet auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm für Groß und Klein an. Insgesamt neun Veranstaltungen finden erstmals im MakerSpace des Digital Hubs Ostfriesland (DHO) in der Gaswerkstraße statt.

Angeboten Einsteigerkurse im Bereich 3D-Druck oder 3D-Modelllierung. Auch spielerische Einstiege in die Welt der Programmierung sind mit Calliope und Dobot Magican dabei. Auszubildende von Orgadata geben im DHO einen Einblick in die Welt des Hackings und die Volkshochschule Leer beschäftigt sich gemeinsam mit den Teilnehmenden mit der Künstlichen Intelligenz.

Alle Termine mit weiteren Informationen und die Anmeldung zu den Angeboten wird durch die Stadt Leer koordiniert und sind noch bis zum 11. März online unter https://leer.ferienprogramm-online.de/ möglich.

Diese Meldung im Browser anzeigen