POL-LER: ++ Fahren unter Drogeneinfluss ++ Fahren ohne Fahrerlaubnis ++

0
170

Bunde – Fahren unter Drogeneinfluss

Am Sonntagmittag gegen 12:20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Neuschanzer Straße in Bunde einen 27-jährigen PKW-Führer aus Bunde. Im Verlauf der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Dem 27-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem erfolgte die Untersagung der Weiterfahrt und es wurden ein Straf- und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Weener – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Sonntagvormittag gegen 09:40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Rathausstraße in Weener einen 32-jährigen PKW-Führer aus Weener. Im Verlauf der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es erfolgte die Untersagung der Weiterfahrt und es wurde ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet. Da sich der 32-Jährige zudem nicht ordnungsgemäß und fristgerecht umgemeldet hat, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Bundesmeldegesetz eingeleitet.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Quelle: Polizeiinspektion Leer/Emden